HOME | AIRSTAR-SERIE | SA-SERIE | VIDEO-ÜBERWACHUNG | GSM-SMS-CONTROLLER | RATGEBER | SHOP

Funk-Alarmanlagen-Zentrale SA-I

Total Liquidation der gesamten SA-Serie. Bis zu 75% Rabatt auf die Originalpreise. Verkauf solange Vorrat.

Die aktuellen Liquidationspreise der SA-Serie sind im Shop ersichtlich. Die hier publizierten Preise inkl. Montage sind nicht mehr gültig. Verlangen Sie bitte eine Offerte.

Funk-Alarmanlagen-Zentrale SA-IDie Funk-Alarmanlagen-Zentrale SA-I kann eine grosse Anzahl an Melder& Sensoren gleichzeitig überwachen. Über die Zentrale können Sie die Funk-Alarmanlage in vielen Bereichen individuell programmieren. Im Alarmfall ruft die Zentrale nacheinander bis zu 6 vorprogrammierte Telefonnummern an und spielt einen von Ihnen aufgezeichneten Text ab. Sie können die Zentrale mit jedem beliebigen Telefon (inkl. Handy) fernsteuern. Bis zu 32 Alarmzonen können programmiert und überwacht werden. Im Alarmfall zeigt Ihnen die LED-Anzeige (LED = Leuchtdiode) an, in welche Zone eingedrungen worden ist.

Wichtig: Die Zentrale SA-I kann mit der Funksirene ES-WLS, der Funk-Sirene SR-10 und/oder jeder drahtgebundenen Aussensirene und jedem drahtgebundenen Horn betrieben werden.

Lieferumfang

  • 1 Zentrale SA-I
  • 1 Telefonkabel RJ-11
  • 1 Netzteil
  • 1 Bedienungsanleitung (Englisch/Deutsch, Englisch/Französisch, Englisch/Italienisch)

Masse in mm: 150 x 145 x 40

Fr. 132.--  /  Fr. 332.-- inkl. Installation
Alle Preise ohne Versandkosten.

Die Funk-Alarmanlagen-Zentrale wird mit einem Akkupaket geliefert, welches die Anlage im Falle eines Stromausfalls bis zu 24 Stunden mit Strom versorgt. Die EasySafe Funk-Alarmanlagen-Komponenten sind
CE-konform und entsprechen den geltenden europäischen Richtlinien RTTE 1999/5/EC.

Funktionsumfang

  • Telefonleitung überwachen (ein-/ausschaltbar)
  • Raumabhörfunktion über Telefon
  • Speichern von bis zu 6 Telefonnummern (inkl. Mobiltelefone und Pager)
  • Ansagetext bis 10 Sekunden
  • Codesicherung der Anlage
  • Einschaltverzögerung von 0-99 Sekunden für die Aktivierung
  • Einschaltverzögerung von 0-99 Sekunden für den Alarm
  • Stummer oder lauter Alarm
  • Signalton ein oder aus
  • Bewegungsmelder einzeln aktivieren / deaktivieren
  • Aktivieren und deaktivieren der Alarmanlage
  • Fernbedienung über Telefon (passwortgeschützt)
  • Panikknopf auf Zentrale, Fernbedienung, Notfallknopf
  • BackUp-Power in Zentrale (Stromausfallschutz)
  • 32 Alarmzonen
  • Die Alarmdauer der Sirenen ist programmierbar (1 bis 30 Minuten)

Installationshinweise

  • Die Alarmzentrale wird idealerweise in der Nähe des Eingangsbereiches oder an einem zentralen Ort im Haus installiert zu dem jeder Bewohner Zugang hat.
  • Für die Installation benötigen Sie in unmittelbarer Nähe eine 230 V Steckdose und einen analogen Telefonanschluss. Was Sie bezüglich Telefonanschluss beachten müssen, erfahren Sie in der Rubrik Ratgeber.
  • Die Zentrale kann mit zwei Schrauben an der Wand befestigt werden.

Seite druckenSeite drucken

Versandkosten

Preislisten

Neu im Sortiment

Planung einer Funk-Alarmanlage

Erweiterbares System

Sämtliche Komponenten von EasySafe sind optimal aufeinander abgestimmt, so dass bestehende Anlagen problemlos erweitert werden können.

Beratung und Installation

Wir beraten Sie kompetent und kostenlos und helfen Ihnen gerne beim Zusammenstellen Ihrer individuellen Funk-Alarmanlage. Kontaktieren Sie uns.

Wir installieren Ihnen die
Funk-Alarmanlagen-Zentrale professionell und instruieren Sie in der Programmierung und Bedienung der Zentrale.

Recycling

Wir sind Mitglied der SENS (Stiftung Entsorgung Schweiz). Bei all unseren Produkten ist die vRG (vorgezogene Recyclinggebühr) von Fr. 0.50 im Preis enthalten. Sollten Sie Ihre Alarmanlage einmal entsorgen müssen, können Sie diese einfach an der nächsten Sammelstelle abgeben.

Unsere Umwelt ist uns wichtig! Deshalb unsere Bitte: Werfen Sie elektronische Produkte nicht in den Abfall!

SENS (Stiftung Entsorgung Schweiz)