HOME | AIRSTAR-SERIE | SA-SERIE | VIDEO-ÜBERWACHUNG | GSM-SMS-CONTROLLER | RATGEBER | SHOP

Ratgeber für Funk-Alarmanlagen

Elektrosmog

Die Belastung durch die Funksignale der Funk-Alarmanlage ist äusserst gering. Die Sendeleistung der Melder & Sensoren der SA-Serie und der AirStar-Serie ist sehr klein. Ausserdem wird nur ein Signal gesendet wenn ein Sensor aktiviert wird. Türen- und Fensterkontakte senden nur während ca. 2 Sekunden ein Signal. Dies ausschliesslich beim Öffnen einer Tür oder eines Fensters. Auch die Bewegungsmelder senden nur beim Erfassen einer Bewegung ein kurzes Signal. Weil die Funk-Alarmanlagen-Zentrale SA-I keine Statusabfrage der Melder und Sensoren macht, gibt es keine zyklische Belastung mit Funkwellen. Bei der Zentrale RD-03T der AirStar-Serie wird das Signal bei schwachen Batterien vom Melder zur Zentrale gesendet.

Seite druckenSeite drucken

EasySafe
B.+E. Lance
Breiteweg 4
CH-8545 Rickenbach Sulz
+41 (0)79 438 46 34
steff@easysafe.ch

Bürozeiten

Mo-Fr: 8.00-12.00 | 13.00-18.00

Planung einer Funk-Alarmanlage